Vik – Lakagigar Lava – Laki – Skaftafell

Nach einem letzten Frühstück im Hotel Lundi brechen wir auf Richtung Laki. Zuerst relativ zügig auf der Ringstrasse, bevor wir auf die F206 abbiegen und gespannt der Kraterkette entgegenruckeln. Ab der Stelle, an der sich die Strasse gabelt beginnt der landschaftlich spektakuläre Teil durch die erst 1783 zuletzt aktive Kraterlandschaft.

Wir machen Halt und besteigen den 818m hohen Berg Laki. Die Aussicht vom Gipfel ist faszinierend und wunderschön. Der starke Wind lässt uns nur kurz verweilen, die halbe Stunde Aufstieg war es allemal wert.

P1030842  P1030845Panorama vom Laki

P1030862  P1030873 Fahrt durchs Lakagigar Lava Gebiet

   Am Abend schlagen wir unser Zelt am Campingplatz im Skaftafell Nationalpark auf.

P1030900

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *