Nachdem für das Pfingstwochende nur schlechtes Wetter angesagt wurde habe ich mein geplante Ostschweizrunde abgeblasen um mir ein paar gemütliche Tage zuhause zu machen. Am Montag war es aber dann doch sonnig und so mußte zumindest eine kleine Nachmittagsrunde gedreht werden.

Über Berchtesgaden nach Lofer, zum Pillersee und Leogang. In Saalfelden kurze Pause und über den Dientner Sattel nach Mühlbach. Hinunter nach Bischofshofen und weiter durch das Salzachtal. Ab Hüttau Richtung Lammertal und ab Golling direkt über die Autobahn nach hause.

Schöne Runde, optimales Wetter und gerade recht zum Eingewöhnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *