27. Juni 08: What a beautiful (Tri)day!

Heute stand ein Besuch bei den Triumph “Tridays” in Neukirchen im Pinzgau am Programm. Um halb 8h in Salzburg los nach Bischofshofen, über den Dientner– und Filzer Sattel nach Maria Alm und Saalfelden. Von hier über den Griessenpass nach St. Johann i.T. und Wörgl. Kurzes Stück über die Autobahn und ab ins Zillertal. Hinauf auf die Gerlossplatte und bergab die alte Gerlossstrasse und nochmals hinauf über die Neue, vor der Mautstelle kehrt gemacht und wieder runter. Weiter nach Neukirchen, welches dieses Wochende aufgrund der Triumph Tridays auf “Newchurch” umgetauft wurde. Bei trockenem Wetter beginnen wir unser Lunch, bald aber beginnt es zu regnen – Dessert lassen wir drinnen servieren. Da unser Besuch einem Triumph Fahrer galt, er aber sein Moped (oder sich) nicht dem Regen aussetzen will, drehen wir zu Fuss noch eine Runde durch den Ort bevor wir uns wieder auf den Heimweg machen. Regen bis St. Johann i.P., aber die letzen km auf der Autobahn bleiben trocken.
Strecke: 412km
Gesamt: 9:25
P1010017

Leave a Reply

Your email address will not be published.