Tagestour 30. Juli “Kalkalpenrunde”

Diesmal geht es schon um 07:15 in Eugendorf los, pünktlich starten Jakob und ich über Mondsee, Attersee, Traunsee, nach Klaus. Über den Pyhrnpass weiter zum Hengstpass und auf der österreichischen Eisenstrasse nach Altenmarkt bei St. Gallen.  Ab kurz vor Eisenerz sehen wir den beindruckenden Erzberg. Ab Trofiach gehts über den nicht asphaltierten Hiaselegg Weg nach Tragöss. In Aflenz Kurort essen wir, wie es sich in der Steiermark gehört ein Gericht mit Kürbiskernen – in unserem Fall ein mit Kürbiskernen paniertes Putenschnitzel. Hört sich leckerer an als es ist, muß also nicht sein. Ab Bruck an der Mur wieder nördlich nach Au, Seewiesen und Gusswerk. Über die L112 nach Neuhaus und weiter über die Maria Zeller Strasse nach Lunz am See. Weiter nach Göstling an der Ybbs, St. Georgen am Reith und Hollenstein zur Pichlhöhe. Vorbei an Wyer Markt und Großraming nach Losenstein und Ternberg. Ab Steinbach an der Steyr südlich und ab Micheldorf wieder über den Traunsee, Attersee (obligatorischer Kaffee in der Röhre) und Mondsee wieder zurück. Motorrad noch gleich zum Service gebracht und halb acht wieder gut zuhause angekommen.
Strecke: 630km
Fahrzeit: 08:28h
Gesamtzeit: 12:46h

Leave a Reply

Your email address will not be published.