Das Jahr 2013 beginnt mit tollen Aussichten. Nach den Pyrenäen und Sardinien, zwei wunderschönen Reisen mit unserem J9 und erstmals mit Nachwuchs, im letzten Jahr, geht es heuer wieder Richtung Osten. Rumänien wird heuer bereist, kein “Expeditions-Camp” wie 2010 und keine Enduro Reise wie 2009, sondern eine Offroad-Tour über den Tartaren Pass steht diesmal am Programm. Was das Reisen anbetrifft bin ich inzwischen ja ein richtiger Rumänien Fan, zum Einen wegen der tollen, noch recht unberührten Landschaft, und zum Anderen wegen der wirklich netten Bevölkerung. Allen Vorurteilen zum Trotz, Rumänien muss man gesehen haben – oder noch besser mehrmals!

Leave a Reply

Your email address will not be published.