Zufriedenheitsverlust durch defekte TJM Stoßdämpfer

Nach dem Austausch der vorderen TJM Stoßdämpfer folgt nun auch das Aus für die Hinteren. Für mich hat sich somit das Thema TJM erledigt. 4 defekte Stoßdämpfer mit weniger als 15.000 Km Laufleistung, wenn auch zugegebenermassen im Geländeeinsatz, sind nicht akzeptabel. Das Fahrverhalten unseres J9 hat sich während der letzten 3 Jahre merklich verändert. Die ursprüngliche “Härte” wich einem sanften Schaukeln. Durch diverse Änderungen am Fahrzeug (ARB Stoßstange, Winsch, Schubladensystem,..) führte ich dies nicht unmittelbar auf das Fahrwerk zurück. Nun stellte sich jedoch Ernüchterung ein, als mir in der Werkstatt die defekten hinteren TJM Stoßdämpfer vorgeführt wurden. Nach diesen Erfahrungen mit TJM verwende ich nun OME Nitrocharger in der verstärkten Ausführung und hoffe auf eine längere Lebensdauer.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *