Nachdem wir nun Zuwachs bekamen und künftig zu Dritt reisen werden musste fast der gesamte Innenausbau für die notwendige Rücksitzbank Platz machen. Der Komplette Einbau zwischen vorderen Sitzen (Kühlschrankhalter, Wasserkanisterhalter, die zwei Boxen für Camping Material und die Werkzeug) musste schweren Herzens und mit viel Aufwand ausgebaut werden. Nun ist die Rücksitzbank wieder eingebaut und die erste Ausfahrt zu Dritt hat allen viel Spaß gemacht. Nun bleibt die Frage: Wohin mit dem Zeugs und wo schlafen wir in Zukunft… to be continued.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *