Mongolei 2010: Richtung Süden

Nach einer kalten und sehr windigen Nacht brechen wir ohne Frühstück auf Richtung Delgertsogt. Nochmals entlang der beeindruckenden Felsformationen von Baga Gazaryn uulu im Angesicht der aufgehenden Sonne.

Baga-Gazarin-Chulu6

Zwei Stunden vergehen ehe wir Delgersogt erreichen, es ist immer noch sehr kalt und windig. Delgertsogt sieht trostlos aus, wir suchen die Tankstelle und werden nach kurzem Umsehen auch fündig. Wir geben der Dame von der Tankstelle zu verstehen, dass wir gerne Diesel und voll tanken möchten. Daraufhin übergibt sie mir die Zapfpistole und verschwindet in einem kleinen Häuschen. Was macht sie?, denke ich und da merke ich schon, dass sie den Diesel noch per Hand pumpen muß. Hätte ich ein paar Worte mongolisch sprechen können, hätten wir die Rollen auch tauschen können. So stehe ich ca. 5 Minuten bei Wind und Kälte und warte bis die Dame ca. 60 Liter per Hand in den Tank gepumpt hat.

Tankstelle mit Handpumpe

Nach dem Tanken suchen wir ein Geschäft, zum Glück sind auf den Häusern Schilder mit Photos vom Sortiment. Der erste Eindruck vom ersten Geschäft – ernüchternd. Schnaps, Süßigkeiten, ein paar praktische Dinge, keine Milchprodukte, Fleisch, Obst oder Gemüse. Männer drängen sich einfach vor und kaufen nichts anderes als Schnaps.

Wir freuen uns heute auf die “Hauptstraße” Richtung Dalanzadgad, doch bald stellen wir fest, dass sich diese Straße nur durch die Anzahl der Spuren von einer Nebenstraßen von gestern unterscheidet. Die Piste ist hart und staubig, die Durchschnittsgeschwindigkeit bei ca. 30Km/h. Auf einem kurzen Stück wird gerade an einer richtigen Straße gearbeitet, also für alle die kommendes oder in den nächsten Jahren unterwegs sind gibt es Hoffnung auf Besserung. Die Fahrt schien schier endlos, nur langsam werden die KM bis Dalanzadgad weniger. Da es schon wieder viel später wird als geplant suchen wir uns hinter einem Hügel ein Plätzchen zur Übernachtung. Schlafen wieder im Auto.

DSC_0513

 Wetter: Sonnig, nachts 4°, tags über 30°

Leave a Reply

Your email address will not be published.