Mongolei: Reisevorbereitungen

Die intensiven Reisevorbereitungen, sowohl zeitlich als auch finanziel nicht zu unterschätzen, laufen auf vollen Touren. Die beiden Seiten werden stetig aktualisiert und nach dem Urlaub neu kommentiert.

Mittlerweile ist auch in Sachen Visum einiges passiert, Einladung ist organisiert und wird zusammen mit dem Formular und den Pässen an die mongolische Botschaft in Wien geschickt.

Unser Landcruiser J9 ist nun auch im Container und sollte in 4 bis 5 Wochen in Ulaan Baator eintreffen.

Folgende Reiseliteratur war uns bereits in der Vorbereitungsphase enorm hilfreich:

[ad name=“AM_MongoleiWidg“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über den Autor
FOLLOW US ON
Facebook
Pinterest
WhatsApp
LinkedIn
Twitter